Zeit für Randomness – denn mir ist immernoch nicht eingefallen über was ich eigentlich bloggen kann.

Frohe Weihnachten und ein frohes neues Jahr erstmal ^^. Is ja schon ne Weile her, aber egal.

Zu zweit könnten wir es sogar schaffen in den blauen Bubble zu kommen. Jedenfalls wenn ich auch wieder mitmach. (Zu den Useful Blogs will ich gar nich gehören, ist ja wie Socken zu Weihnachten bekommen)

Hat denn wer Socken bekommen ? ^^

Oh ja ich, aber vorletztes Jahr. Aber das waren ja auch tolle Socken.

In der Zwischezeit ist ja auch Twitter verschwunden, hauptsächlich aus folgendem Grund. (Dann sind die GraphJam Bilder auch weg und können endlich von meinem PC gelöscht werden)

Die letzte Ferienwoche ist angebrochen und die Realität kommt langsam auf mich zurück. Da ich vor den Ferien krank war und meine Deutsch GFS aus absoluter Faul-/Dummheit nicht gemacht hab (und glücklicherweiße verschieben durfte) darf ich das alles eben nach den Ferien machen.

Maaan und mir fällt nichts ein worüber ich bloggen soll, aber ich will endlich mal wieder was bloggen. In einer halben Stunde geh ich Billard spielen. Zu Weihnachten hab ich ne Laptoptsche bekommen und zu Silvester bin ich damit zu ner Lan gefahren. Wo es Bier aus Plastikflaschen gab und selbstgemachte Pizza. Den Wassertempel hab ich auch endlich geschafft, in Ocarina of time. Kafka les ich auch weiter. (Man es passiert so nichts interresantes) Außerdem habe ich einen Terminer bekommen, da kann ich dann reinschreiben wann was passiert. Geputzt hab ich auch gerade. Und HoN gezockt, wow. Noch gar kein Klavier gespielt, das mach ich nach dem Blogartikel. Praktisch jetzt.

Wenn das so weiter geht lass ich bald den Stöckchenkrieg ausbrechen, man bin ich schlecht gelaunt.

Aber endlich ist Weihnachten vorbei, keine Familientreffen mehr.

PS: Oder will irgendjemand das ich über Mathe blogge, weil ich werde das ab morgen lernen.

Advertisements