Das zweite Kapitel von Bakemonogatari hat mit Folge 5 letztendlich abgeschlossen, höchste Zeit, dass ich was dazu schreib.

Kapitelweiße kommen übrigens auch neue Openings und Endings, was durchaus Sinn macht, aber man hört sie dann leider auch nur einmal. *schnüff*

Anfangs der 3ten Folge kommt wieder ein Dialog zwischen Senjogahara, die keinesfalls vernachlässigt wird sondern weiterhin mit von der Partie ist(vernachlässigt wird bisher nur die Klassensprecherin), und dem Hauptchar.  (Diese typischerweiße ausufernde Unterhaltung ohne richtigen Themenbezug ist nicht uninterresant – keineswegs, nur kann ich die nicht wiederholen ohne Fehler reinzumachen und gut bloggen lässt sich sowas eh nich, da ich die Stimmung kein bisschen übertragen kann)

Ein paar Kleinigkeit des Anfangs will ich euch aber nicht verschweigen, verschlingt ja immerhin ~14 min.

Unter anderem erfährt man, dass Koyomi Araragi (Hauptcharakter), mit seiner Mutter nach Japan gezogen ist und, dass er nicht allzugut Freunde gefunden hat, kurzgesagt er fühlt sich einsam. Dann spielt sie noch ne Weile mit ihm, aber leider Bild 2009-07-19 19_15_32Nur Freunde T.T – die Tränen sehen komisch aus ^^

Bild 2009-07-19 19_02_15

Das Gespräch findet übrigens auf diesem, Spielplatz/Innenhof/Whatever statt. Wie gesagt geht es ja hier um das Wie beim Gespräch, das war wie immer eine Mischung aus interresant cool und abgedreht, aber das Druherum hat mich teilweiße gestört. Die Gestaltung ist doch sehr spartanisch und die Farbgebung will mir auch nich so recht gefallen. Die Hintergrundmusik hat mich stellenweiße sogar genervt, dieses Gedudel, schrecklich.

Innerhalb des Gesprächs gibs übrigens ein paar schmankerln die mich haben stoppen lassen ^^. Unter anderem auch mein neues Avabildchen :>.

Bild 2009-07-19 19_25_58Bild 2009-07-19 19_29_27

Bild 2009-07-19 19_26_55Bild 2009-07-19 19_28_17

Besonders das letzte gefällt mir, fands dann aber unpassend als Ava, daher die Schnute.

Aber hey eigentlich gehts doch um ein neues Kapitel, also neues Mädchen, her damit !

Bild 2009-07-19 19_40_27
Nieeedlich !!!!

Das Charakterdesign gefällt mir mal und der Rucksack erst :>

Bild 2009-07-19 19_41_38

Araragi bekommt aber eine Derbe abfuhr… bzw.  Hey Tsundere, rote Augen hui das wird immer besser : D.

Nach 2 weiteren Fehlversuchen und anschließendem moralischem Aufbau bei Senjogahara

Bild 2009-07-19 19_44_11Bild 2009-07-19 19_45_10Bild 2009-07-19 19_52_44Bild 2009-07-19 19_53_28Bild 2009-07-19 19_53_59

PANTSUUU  !! – Ach der Kampf ist Genial + 1 in der Wertung.

Das wollte ich jetzt einfach mal so wirken lassen, aach herrlich :>, sie wird zu meinem Absolut lieblingschar, habt ihr den Fangzahn bemerkt(Ahh mein Geheimes – turn on) I wanne take her home~~. Achja übrigens, um wieder ein bisschen auf die Story zu kommen, sie will eigentlich nur nach Hause, zu ihrer Mutter und sie nennt sich eine „lost snail“ womit das Tier er nächsten Tele genannt wäre. Jetzt folgt auch schon das Ending der Krabben/tackerlady.

Tsuper

Kuroi Sensei ist glücklich aber nur weil mir die Schlange so gefällt :> (habt ihr den Fangzahn bemerkt ^^) Die Serie ist nicht perfekt aber ich bin nicht in Stimmung zu motzen, achja und in Stimmung die nächsen beiden zu bloggen bin ich grad auch nicht… (es ist 2:13) Morgen Heute kommen n paar Kumpels und wir zocken undso, übermorgen morgen is dann auch schon abfahrt zu nem BD auf den ich ziemlich unerwartet eingeladen hab ..und auch kein Geschenk hab : O. Dazu und mehr random RL gibts villeicht davor nochn kleinen Beitrag.

Advertisements