Aber nicht für mich, sondern für meine Eltern T.T.

Tears

Die mich eine Woche ganz alleine lassen, daher muss ich putzen, kochen, spülen, aufräumen. So das Übliche was man eben tut in einem Haußhalt.

Hinzukommt noch das ich neulich. (Bericht Folgt) einen etwas langen Tag hatte und daher nicht zum bloggen, oder gar Animeschauen kam.

Jetzt ist erstmal auräumen angesagt, aber ich bin noch da auch wenn nicht Top-Fit ^^ (kommt noch)

PS: Dadurch verschiebt sich der Bericht zu Bakemonogatari leider, aber da ich eh nichtmehr aktuell bin, hatte ich die Idee eine kleines Spzial daraus zu machen, das neben Folge 3 & 4 auch einige Infos/Hintergründe bereithält. Zum Glück hab ich mir massig Notizen zu Folge 3 gemacht, die ich mit noch viel mehr glück auch noch fnden werde x ). Bis bald

Advertisements