Epic Fail!

Episode 12 und nicht weiter. Was soll denn das. Miss stumme Dämonenjägerin geht mit Freundin und Main char auf den Ball und was muss passiern. Der Dämon kommt war klar, soweit kein Problem. Auch nachdem dieser die komplette Inneneirichtung und Fenster in 25m höhe Kaputt und die Freundinn der Jägerin an die Wand haut – kein Problem (ne wirklich nich sah sogar toll aus – Dämonen dürfen sowas). Danach ist sie sauer und haut inner Luft rum wie man das eben macht bei unsichtaber Dämonen. Aber dann wird sie, obwohl die versammelte Mannschaft das gesehen hat, sofort für alles Verantwortlich gemacht. Der Schulsprecher oder was der Typ sein soll ist nicht verwirrt hat keine angst – nö Alltag passiert ihm wahrscheinlich 3 mal in der Woche.

Kennt man ja die Situation. Die Stille aus der Schule holt ihr 3 m Schwert raus und schlägt damit um sich.
Die absulot logische Reaktion. „Ich verpetzt dich in der Schule“ Arg >.<“ goddam not.

Es gibt ja andauernd solche >.<“ Szenen aber da hörts auf. Das ist nichtmal mehr lustig. Die andren Szenen hatten noch ne Pointe oder sowas.

Ein Drama zeichnet sich für mich nicht dadurch aus, dass möglichst symphatischen Charaktern(also niedlich, naiv, sagen uguu~~) möglichst schreckliche Dinge wiederfahren. Ich will eher in sich geschlossene Charaktere deren Handlungen man nachvollziehen kann.

Ich will Chrona! <:  Fanboy bins. Die is zwar überzeichnet aber echt. Dazu passt auch das sie nichts zum Comedypart beiträgt (obwohl ihre Lache irgendwie ansteckend is ^^) sondern eben Chrona bleibt wie wir sie lieben : D.
So jetzt hör ich dann auch mal auf. Firefox hat jetzt schon zum 2ten mal keine Lust mehr auf mich gehabt… uguu~~ T.T

soul_eater
Nochn Bild von Chrona.

Advertisements